Verreiselust.de
Erlebe die Welt!

Warum eigentlich eine Kreuzfahrt?

.

Checkliste zuschicken lassenHier Klicken

Warum eigentlich eine Kreuzfahrt?

Hallo, ich heiße Michael Carstens und ich frage mich:

Warum soll ich eigentlich eine Kreuzfahrt machen?

Ist Ihnen diese oder so eine ähnliche Frage auch schon einmal durch den Kopf gegangen? - Nein? Mir schon.

 

Hier ist der Grund, warum ich eine Kreuzfahrt mache:

 

Wenn ich in den Urlaub fahre, dann möchte ich einerseits faul sein und nichts tun und andererseits will ich etwas erleben. Ich finde, es gibt nichts Langweiligeres, als den ganzen Tag nur am Stand oder am Wasser zu liegen. Dafür brauche ich nicht wegzufahren.

 

Ich will in meinem Urlaub aber auch nicht die ganze Zeit im Auto oder einem Bus sitzen, um von einer Sehenswürdigkeit zur anderen zu eiern. Das finde ich genauso langweilig und es ist mir auch zu anstrengend. Bei 30°C in einem Auto sitzen. Nein, das finde ich blöd.

 

Mir gefällt ein Urlaub, wo ich eine gute Mischung von “Nichtstun” und “Erlebnisurlaub” habe. Das ist mir wichtig. Und das Pünktchen auf dem i ist dann noch, wenn sich jemand Anderes um die Einzelheiten kümmert. - Das ist eigentlich immer meine Frau!

 

Sie will immer gerne wissen, welche Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Museen und so weiter am Ort zu finden sind. So haben meine Frau und ich eine gute Basis gefunden, wie wir beide immer einen super Urlaub haben. Ich bekomme Pi mal Daumen einen halben Tag zum Rumgammeln (also doch am Strand oder Pool herumliegen) und sie nutzt die Zeit am Strand, um Reiseführer zu studieren. Anschließend geht es unter die Dusche und wir starten unser Kulturprogramm.

 

Ein wesentlicher Punkt unseres Kulturprogramms hat auch immer etwas mit Essen zu tun. Ich hasse nichts mehr, als hungrig in der Gegend herumzulaufen oder mir mit knurrendem Magen Bilder berühmter Maler anzuschauen. Essen hält Leib und Seele zusammen und erhält mir die gute Laune.

 

Gemütliches Zusammensitzen, plaudern, Späße machen und Leute gucken. Dabei das eine oder andere leckere Getränk, gerne auch mit Alkohol, und der Start in den Abend ist gemacht. Selbstverständlich können wir auch ohne Alkohol Spaß haben, wollen wir aber nicht. - Eben jeder wie er mag.

 

Was für ein Urlaubstag! Erst ausruhen und sich für den Tag wappnen. Dann die kulturelle Nahrung für den Geist, gefolgt von hiesigen Köstlichkeiten für den Magen. Das einzige, was jetzt noch fehlt, ist die Verdauungsbewegung. - Wann waren Sie eigentlich das letzte Mal tanzen?

 

Meine Frau und ich gehen im Urlaub gerne tanzen. Erst ein bisschen ruhen (herumstehen oder sitzen) und an einem wohlschmeckenden Getränk nippen. Dann die ersten “Tanzrunden” zum Warmwerden drehen. Anschließend wieder etwas trinken, bevor die Kohlensäure ganz aus dem Glas verschwunden ist. Dabei anderen Leuten beim Tanzen zugucken und miteinander flirten. Dann wieder tanzen bis die Luft ausgeht, pausieren, tanzen … und so weiter und so fort. Natürlich gehen wir früh zu Bett, schließlich ist morgen wieder ein ereignisreicher Tag!

Warum ich eine Kreuzfahrt mache?

 

Weil ich alles das, was ich gerne im Urlaub mache, super auf einem Kreuzfahrtschiff machen kann.

Darum mache ich eine Kreuzfahrt.

 

Ich schlafe die ganze Reise in ein- und demselben Bett. An Bord eines Kreuzfahrtschiffes gibt es zahllose Möglichkeiten, nichts zu tun. Ich kann am Pool oder in der Sauna liegen, auf dem Sonnendeck oder auf dem Balkon meiner Kabine.

 

Ich muss mir um nichts Gedanken machen. Auf einem Kreuzfahrtschiff wird alles für mich organisiert. Meine Frau wählt für uns die spannendsten und interessantesten Ausflüge aus und wir brauchen dann nur noch mitzukommen. Und haben wir auf das Angebot der Reederei keine Lust, dann sucht meine Frau uns etwas Anderes aus ihrem Reiseführer aus.

 

Nirgends habe ich so gut und abwechslungsreich gegessen, wie auf einem Kreuzfahrtschiff. Die angerichteten Speisen sind nicht nur ein Genuss, sondern auch ein Augenschmaus. Und so viele Getränke wie an diesem Ort habe ich noch nicht einmal in der Kölner Altstadt gesehen. - Geschweige denn in Düsseldorf.

 

Jeden Abend gehen wir auf einem Kreuzfahrtschiff zu einem anderen Event. Ob Theater, Musical oder Disco, es ist immer etwas los und das Tanzen kommt nie zu kurz. Und das Beste: Wir haben auf dem Kreuzfahrtschiff immer einen kurzen Heimweg! Ja wie cool ist das denn?

Wohin mache ich meine Kreuzfahrt?

So eine Kreuzfahrt wird auch nie langweilig, weil es sooo viele Reiseziele gibt. Im Sommer geht es in die Antarktis. Waren Sie schon einmal da? - Ich auch nicht. Das ist noch ein weißer Fleck auf meiner Landkarte.

 

Oder was ist mit dem Mittelmeer? Im Herbst geht es ins Mittelmeer zu den Balearen oder den griechischen Inseln. Drei verschiedene Länder und acht verschiedene Städte in zehn Tagen. Na, mehr Abwechslung geht nun wirklich nicht mehr.

 

Wenn die Kinder aus dem Haus sind, feiern wir Weihnachten oder Silvester auf einem Kreuzfahrtschiff. Irgendwo weit weg. Das ist mal etwas Ausgefallenes und genau mein Ding! Das hat auch nicht jeder. Ich mag es, etwas Besonderes zu sein. Und vor allem kein Stress. Wir müssen nichts vorbereiten und können uns prima erholen.

 

Im Frühjahr geht es ab in den Norden. Skandinavien und die Ostsee lassen sich sehr schön hinter dicken Scheiben im Warmen bewundern. Das ist genau die richtige Zeit für ein bisschen Wellness! Eine Woche leichte Bewegung an Bord, täglich eine andere Massage und die Fingernägel aufhübschen lassen. Zwei halbe Tage in der Sauna verbringen und dem Müßiggang frönen. In Ruhe mal wieder ein Buch und keine Fachliteratur lesen und jeden Abend ein anderes, hervorragendes gesellschaftliches Event wie ein Musical, ein Theaterstück oder eine Musikshow anstatt Fernsehen.

Mit wem mache ich eine Kreuzfahrt?

Natürlich mache ich all diese Fahrten mit meiner Frau. Mit wem sonst? Vielleicht nehmen wir auch mal die Kinder mit, mal sehen. Und wie ich herausgefunden habe, gibt es sogar Kreuzfahrten mit Hund. Dann kann Benny ja auch einmal mitkommen. Bisher wurde er im Urlaub immer von der Oma verwöhnt. Mit wem machen Sie denn Ihre Kreuzfahrt und wohin soll Ihre Reise gehen?

 

Natürlich habe ich (hier) auch eine Empfehlung für Sie, wo Sie die richtige Kreuzfahrt finden und buchen können. Ich selber buche meine Kreuzfahrten auch hier. Es gibt ein riesen Angebot an Kreuzfahrt. Wenn Sie sich da nicht im klaren sind, was Sie wollen, dann brauchen Sie meine Hilfe.

Machen Sie Verreiselust.de zu Ihrer Informationswelle und steuern Sie zielsicher in den richtigen haben.

Eines noch:

Ist Ihnen auch schon einmal aufgefallen, wie schwer es ist, Reiseangebote miteinander zu vergleichen? Mir schon. Ich habe das Gefühl, die Reedereien wollen es einem nicht gerade leicht machen. Um dem Chaos von Reisekosten, Trinkgeldern und sonstigen Reise-Nebenkosten Herr zu werden, habe ich mir eine praktische Checkliste erarbeitet, die ich Ihnen gerne für Ihre Reiseplanung zur Verfügung stelle. Sagen Sie mir Ihre E-Mail-Adresse und dann schicke ich sie Ihnen zu.

 

Checkliste zuschicken lassenHier Klicken